21 Kommentare zu “Dialog: Kind hat sich verlaufen.

  1. Die armen Pinguine müssen immer watscheln. Dafür stehen sie verflucht cool herum.

    Finger wech von den Pinguinen, Herr Fitz. Die werden nicht vergrämt, sondern gehätschelt (die würden auch getätschelt, wenn das nicht so gefährlich wäre).

    Gefällt mir

  2. Stimmt, das ist gefährlich – die sind so hoch oben! Hoffentlich fallen sie nicht runter, und hoffentlich nicht, wenn der Herr Fitz in der Nähe ist – aber wir passen auf!

    Gefällt mir

  3. Niemand wird den Pinguinen was tun! Aber die können sich gegen den Herrn Fitz prima wehren, erstens beißen sie, zweitens ist der Herr Fitz beim Vergrämen ja eher erfolglos 🙂

    Gefällt mir

  4. Der Pinguin ist ein Weltklasse Türsteher! Den hätte ich auch gerne. *seufz*
    Zum Glück gibt’s bei mir eine Wach-EuleTM , die macht ihren Job richtig prima. 😀

    Gefällt mir

  5. Versuche gerade den Pingin mittels einen Pinguinweibchens von Ihnen weg zu locken – um dann mit dem Hammer drauf zu hauen. Also auf den Pinguin. Ich meine, er hätte sich schon ein Stück in meine Richtung bewegt.

    Gefällt mir

  6. Der Pinguin ist meiner, werteste Schildmaid, aber einen Seehund hätte ich anzubieten 😉

    Danke für Ihre Unterstützung, Frau Dr. BuStä. Ihren Fittichen vertraue ich den Pinguin gern an.

    Und Ihrer Einbildung, werter TGV, sollten Sie nicht vertrauen. Pah, Venedig klauen können Sie vielleicht, aber niemals wird der Pinguin auf Sie zugehen. Er weiss, wemm er vertrauen kann und wem nicht!

    Gefällt mir

  7. Uh! Ah! Allein die Vorstellung lässt mich schaudern. Ich bin ja gegen Zensur, aber den Juf`schen Kommentar muss ich doch löschen, schließlich lesen hier Minderjährige mit.

    Frau Dr. BuStä, Sie bekommen von mir den Tierschutz-Verdienstorden am Bande!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..