Home

Aus Gründen trinke ich Bier. Das lagere ich in Halbliterflaschen im Kühlschrank.

So weit, so normal. Aber die eine Sorte, nennen wir sie Veltins, schäumt über, sobald man den Kronkorken entfernt. Sie ahnen nicht, welche Flecken der Fußboden meiner vier Wände seitdem zeigt.

Nun die Frage: Woran liegt’s? Ich lagere die Flaschen nicht anders, ich öffne sie nicht anders. Ok, mittlerweile öffne ich die Flaschen nur noch über der Spüle und habe auch stets einen sog. „Putzlumpen“ in Griffweite.

Trotzdem verstehe ich nicht, was das Problem sein mag.

Advertisements

8 Kommentare zu “Serviceblog: Bierflaschen

  1. Hmmm. So eine Biersorte, nennen wir sie Veltins, findet sich zuweilen auch in meinen Vorräten. Das Übersprudeln kurz nach dem Öffnen ist mir auch schon ein paarmal vorgekommen. Allerdings nicht so, das ich da eine auffällige Häufung erkennen könnte.
    Ich würde sagen, da ist eine wissenschaftliche Versuchsreihe notwendig.

    Gefällt mir

  2. Hm. Irgendwelche Wissenschaftler hier??

    Ich habe jetzt selbst schon umfangreich getestet und stoße an meine Grenzen. Die einzige Biersorte, bei der mir das gelegentlich schon mal passierte, war Jever Fun. Allerdings nicht in dieser Häufung, die auf 100% hinstrebt.

    Gefällt mir

  3. Bei Coladosen hat man ja früher immer ein paarmal mit den Fingern beruhigend draufgetippt, damit es nicht schäumt… Ob das bei Bierflaschen geht? Keine Ahnung. Ich trinke Caipi, der schäumt nicht. 🙂

    Gefällt mir

  4. Zumindest hatte ich damals nie Probleme mit überschäumender Cola, aber ich habe sie auch vorher nie geschüttelt. Vielleicht starten Sie mal eine Versuchsreihe mit einem Bier, das wir einfach mal so Veltins nennen?

    Gefällt mir

  5. Ach, man soll das nicht schütteln 😉 ?

    Bei meiner letzten Versuchsreihe mit dem Bier, das wir hier einmal Veltins nennen wollen, endete 1:1.

    Aber wenn die Vorräte einmal alle sind, werde ich mich vorsichtshalber einer anderen Biersorte zuwenden, nennen wir sie einmal Paulaner.

    Gefällt mir

  6. Enthält diese bestimmte Biersorte, die hier gelegentlich Veltins genannt wurde, unter Umständen mehr Kohlensäure als die anderen ungenannten Sorten? Ich weiss leider nicht, ob die Etiketten das hergeben oder ob man das sonstwie in Erfahrung bringen kann.

    Verantwortlich für das (Über-)schäumen ist jedenfalls einzig die Kohlensäure. Die löst sich ganz wunderbar in Flüssigkeiten, hat aber die Eigenart, dass sie, sobald sich die Möglichkeit ergibt, gerne wieder entschwinden möchte.

    zB Schütteln begünstigt dieses Entschwinden – sprich Überschäumen – weil sich dann winzige Luftbläschen bilden, an die die Kohlensäure andocken kann, um dann mit höherer Geschwindigkeit, weil einfacher, entweichen zu können. Und weil da immer auch noch Flüssigkeitsteilchen festhängen, werden die mitgerissen, was zum Überschäumen führt.

    Wenn Sie die Flaschen jedoch alle gleich behandeln und nicht extra rumschwenken, vermute ich, dass jene Biersorte, nennen wir sie doch noch einmal Veltins, so viel mehr Kohlensäure enthält, dass alleine die Änderung des Drucks in der Flasche, die durch’s Öffnen entsteht, zum Überschäumen führt.

    Gefällt mir

  7. Dieses Bier, das man eigentlich auch mal als Veltins bezeichnen könnte, ist mir bisher nicht als besonders kohlensäurehaltig aufgefallen. Erst mit der Lieferung dieses Kastens fingen die Schwierigkeiten an. Wahrscheinlich ist das Problem dem Hersteller, nennen wir ihn ruhig Veltins GmbH, längst bekannt.

    Wobei, das bringt mich auf den Gedanken: die haben so eine bekloppte Kronkorkenaktion. Unter jedem Kronkorken steht, ob man etwas gewonnen hat. Bei mir steht bisher stets „Genießen Sie Ihr frisches nennen wir es mal Veltins“.

    Wahrscheinlich haben die dabei gepfuscht!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s