Home

… die Sternchenkekse sind verschwunden…

Komisch, ich verbasele ja einiges, aber ich habe die nicht gegessen. ich habe Osvaldo im Verdacht.

Advertisements

8 Kommentare zu “Seltsam…

  1. Nein, die waren ungeöffnet. Ich hatte mich schon darauf gefreut, sie endlich mal zu probieren.

    Gefällt mir

  2. Ich hatte hier lange eine Tüte liegen, in der Hoffnung, damit Wiesel anlocken zu können, aber trotz offener Tüte und offenem Fenster hat das hier nie funktioniert. 😦

    Gefällt mir

  3. Das nächstlebende bekannte Wiesel dürfte Herrn Silencers Blogwiesel sein (oder ist es umgekehrt und es ist des Blogwiesels Herr Silencer? Ich glaube das fast.) und das wohnt, wenn ich mich richtig erinnere, was er mal schrieb, wo ungefähr Mupfelhausen liegt, ca. 300 km von hier entfernt. Das sollte doch ein Wiesel mit latenter Sternchenkeksesucht mirnixdirnix überwinden können!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s