Home

Da Frau Zimt sich weigert, mir neue B zur Verfuegung zu stellen, und ich mir gerade keinen neuen Labtob leisten kann, muessen wir uns eben ohne die B-Taste behelfen. Tsä.

Anbei ein nostalgisches Buschligkeitsbild. Nicht, dass Oskar sich je als buschlig bezeichnen lassen wuerde. Zottlig waere wohl der treffendere Begriff. Aber die Sesamstrasse war insgesamt schon immer buschlig.

PAMS 27 a

Und jetzt alle: Iiiiiiiiiich maaaaaaaaaaaaaaaag Mueeeeeeelll…

Advertisements

11 Kommentare zu “Buschel am Sonntag (27)

  1. Also bitte!

    PPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPP

    pppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppp

    Reicht das erstmal für die kommende Woche?
    Nicht, das es noch heißt, ich sei geizig…

    Gefällt mir

  2. ein paar hätte ich auch noch über. Nicht das ich Frau Zimt den Rang als scheinbar Hoflieferant der lieben Welt abspenstig machen zu wollen, eher so alternative, so ToGo, wenn Sie so wollen.

    pppppppppppppppppp

    und auch noch ein paar Große

    PPPPPPPPPPPPPPP

    Gefällt mir

  3. Was die Hardwarebeschreibung angeht ist der Rechner für Ihre Bedürfnisse meiner Meinung völlig ausreichend.

    Meine Sorge gilt dem Betriebssystem, da Sie bis dato Windows 7 kennen, werden Sie an dem Neuen anfangs nicht nur Freude haben. Sie sollten ggf. mal in einem Blödmarkt wandern und sich Windows 8 Installation live anschauen.

    Der beachtlich günstige Preis wird auch teilweise dadurch erkauft, dass sogenannte CrapWare vorinstalliert ist. Das sind eingeschränkte oder Test-Versionen von diversen Herstellern, die dem Harwarelieferanten dafür zahlen als als auf den Rechner zu kommen, in der Hoffnung hier einen Kauf generieren zu können. Die notwendigen Bereinigungen sind eine lästige Arbeit, aber machbar. Auch remote via Teamviewer sofern meine Hilfe von Nöten sein sollte. 🙂

    Gefällt mir

  4. Awww. Vielen Dank fuer das Angebot! Auf dem jetzigen Labtob habe ich ja Windows 7, das koennte man doch behalten, oder?

    Leider bremst mich der elende Streit mit der Versicherung so dermaßen finanziell aus, es nervt nur noch. Ich hab mir nie vorstellen können, wie hartleibig die sind.

    Gefällt mir

  5. Neues Laptop = neues Betriebsystem. Die Lizenz des Windows 7 kann u.U. an das alte Laptop gebunden sein. Eine Überführung der Lizenz auf das Neue kann u.U. an der fehlenden Treiberunterstützung scheitern. Grundsätzlich könnte es gehen, aber dann muss man davor sitzen und neben einem gewissen Wissen/Talent auch ein quentchen Glück haben.

    Es soll auch offiziell ein Downgrade möglich sein, doch hier sollte mindestens der Händler voran befragt werden. Hier kann ich Sie nicht wirklich unterstützen, da diese Lizenzwirbelungen die Microsoft etabliert hat, nicht überblicke.

    Gefällt mir

  6. Irgendwie schon ein interessantes Geschäftsmodell, die Kunden so zu knebeln…

    Im Grunde hätte ich schon gern Linux, wenn ich nicht so faul wäre. Im Job haben wir Windows, und ständig abwechselnd ist auch doof. Wobei, so wenig wie ich hier mit dem Rechner mache, sollte das auch irgendwie machbar sein.

    Gefällt mir

  7. Keiner wird gezwungen, man rechnet fest mit der Bequemlichkeit oder dem Unwissen der Nutzer. „Wenn es schon mal da ist…“ oder auch gerne gesagt „Das Ding ist gut, keine Probleme“. Und wenn man dann mal nachfragt stellt man fest, dass die Software für die Testzeit eigentlich gar nicht auffällig war, also nie etwas angezeigt hat. Das wird mit Zuverlässigkeit gleich gesetzt und schon ist man hat man 75% des Sales. Dann noch ein paar lästige Screens (NagScreen genannt) beim starten des Rechners die lediglich erinnern sollen, das die Testversion bald ausläuft es aber alles ok ist, dazu noch eine bequeme schnelle Online-Kaufmöglichkeit einblenden, noch ein oder zwei Mails mit etwas roter Warnfarbe und freundlichen Worten gespickt, …..

    Gefällt mir

  8. Linux wollen Sie? #kudos Laptops mit vorinstalliertem Linux sind hierzulande leider rar geworden. Soweit ich es überblicke muss man die aast immer aus dem Ausland importieren und dann ist da die Frage nach der Garantie.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s