Home

Welche Freude hätte ich an der Korrespondenz mit der Versicherung, der zuständigen Kammer, dem Gegner, der anderen Versicherung und den unleserlichen AGB!

 

Ich habe einen Aktenordner voll erlesener Korrespondenz, Stunden erfolgloser Internetrecherche und immerhin zwei nette (ergebnislose) Telefonate mit charmanten Berliner Herren hinter mir und ein Anwaltsgespräch terminiert. Ich fürchte allerdings, in diesem Fall vom Schicksal gef**** zu werden. Selbst Schuld, wenn man sich nicht immer und immer vorher alles so lange schriftlich geben lässt, bis man es verstanden hat.

Dass der Gegner ein Arsch ist, weiss ich ja schon länger. Dass mich das neben allem noch so viel Geld kosten wird… Lehrgeld. Verdammte Axt! Immer, wenn man denkt, man hätte das System verstanden, werden die Regeln geändert.

Fckschsse.

 

Ergänzung speziell für Mme PdC: Kürzen Sie das mal auf 144 Zeichen 😛

Advertisements

5 Kommentare zu “Ach, wäre ich doch Masochistin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s