Home

Mein Unbewusstes ist gestresst. Daher regrediert es.

Gestern musste ich die Klasse unter mir – oder zwei unter mir – besuchen. Dort sollte ich den Schulabschluss machen. Warum? Keine Ahnung.

Dabei war meine echte Schulzeit nicht annähernd so schlimm wie diese nächtlichen Träume.

 

Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich pfeife aufs Abitur, ich will viel lieber endlich ein Kind von Viktor Marek.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich pfeife aufs Abitur, ich will viel lieber endlich ein Kind von Viktor Marek.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.
Ich habe mein Abitur bereits bestanden. Ich habe mein Abitur bereits bestanden.

 

Advertisements

6 Kommentare zu “Traum, Schaum, Wem (6)

  1. Ich muss nur immer wieder an meiner früheren Arbeitsstelle antreten und kann überhaupt nix mehr, weil ich ja so lange raus bin und versuche krampfhaft, das zu vertuschen. Und ausserdem vergesse ich immer, meine Zeiten in den Erfassungsbögen zu notieren und muss dann am Monatsende furchtbar improvisieren und erfinde irgendwelche Zeiten. Also im Grunde dreht sich alles um die Angst, irgendwie aufzufliegen und bei einer Täuschung erwischt zu werden.
    Nachdem ich jahrelang Todesangstträume hatte, eigentlich ganz angenehm.
    Mir hat für’s Loswerden übrigens geholfen, dass ich tatsälich irgendwann verstanden habe, wo die Träume einen ganz realen Ursprung hatten.

    Aber vielleicht trickst dein Unterbewusstsein mit doppeltem Rittberger, und es geht eigentlich darum, dir einen Grund für die Viktor Marek-Suggestion zu liefern. 🙂

    Gefällt mir

  2. Oh! Da schneide ich ja mit Abistress mit Versagensangst noch gut ab im Vergleich! Woher das (gerade jetzt) kommt, weiss ich allerdings nicht.

    Manchmal gönnt mir mein Unbewusstes ja auch einen direkten Viktor ❤ Marek, und gerade jetzt könnte ich ein wenig Belohnung und Motivation gut gebrauchen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s