Home

Ich fürchte, der Bildernotstand ist eingetreten. „Marek am Montag“ wird bald enden müssen.

HANS-DAMPF-HH

Ehrlich gesagt, hätt ich zu Beginn dieser Serie nicht zu träumen gewagt, auf 31 Episoden zu kommen. Mithilfe von Poetron könnte ich noch ein paar Wochen schinden, aber 52 Wochen werde ich nicht füllen können, solange Viktor nicht mit mir einen Espresso trinken geht. Das war ja für 2014 eines meiner Ziele, aber ich fürchte, das wird nicht geschehen.

Warum tritt auch die Knarf Rellöm Trinity nicht mehr auf, ganz zu schweigen von der Boy Group?

Advertisements

3 Kommentare zu “Marek am Montag (31)

  1. Ist denn so gar nichts über das Domizil des Knaben bekannt?
    Ihm dort so Paparazzi-Stalker-mäßig mit der Kamera auflauern und zack ist die Serie vollständig!
    Viktor im Bad beim Zähneputzen, Viktor im Bad beim Rasieren, Viktor im Bad beim Duschen, Viktor beim Kaffeekochen, Viktor beim Milch in den Kaffee schütten, Viktor beim Kaffeetrinken, … Unerschöfliche Möglichkeiten!

    Gefällt mir

  2. Oder aber ich in meinem neuen Status als Filmstar kontaktiere ihn – so von Promi zu Promi kann man das ja mal machen – und ersuche dringend um ein Treffen mit einer mir gut bekannten Dame. 😎

    Gefällt mir

  3. Leider ist mir Stalker-und Paparazzitum zuwider. Nicht, dass ich an Bildern von Viktor im Bad nicht interessiert wäre. Aber die Bilder sollten doch mit seinem Einverständnis entstehen.

    Aber die VIP-Schiene, die könnten Sie gern nutzen, sehr gern sogar 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s