Home

Solange der Infekt noch so wütet, muss ich den Sport auslassen. Oder das Ausgehen. Bringt ja nix. Menno.

Also werde ich mir nachher zum ersten Mal in all den Jahren IBESHMHR aka Dschungelcamp ab Minute 1 ansehen. Obwohl da kein einzig interessanter B-Z-Promi dabei ist. Es macht doch keinen Spaß, wenn man die alle nicht kennt. Ich kenne nur Maren Glitzer (so haben wir sie damals (TM) genannte) und Iffi aus der Lindenstraße (war wohl die gleiche Zeit, damals (TM)). Sonst nur Leute, die Leute kennen, die irgendwie mal berühmt waren.

Egal.

 

Advertisements

3 Kommentare zu “SeiMeiLe: No Sports

  1. Ja gut, gestern war ein wenig nach dem Motto “ ist noch ausbaufähig“ oder auch „da geht noch was“. Aber es gab durchaus Momente.
    Bedenken wir, es war der erste Tag, geben wir der Gruppendynamik ein bißchen Zeit, sich zu entwickeln, dann ist da noch ne Menge Luft nach oben.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s