Home

Vielleicht haben Sie es bemerkt: es fehlt mir an der Zeit für’s Bloggen. Das bedaure ich, kann es aber nicht ändern.

Statt mich sofort dem Sport zu widmen, prokrastiniere ich jetzt noch einen Moment und beantworte das Stöckchen, das unser aller Felligkeit bereits am 14.02. zu mir hinüber warf. Zum Glück altert qualitativ hochwertiges Holz ja sehr schön, nechwa. Und mit langen Wartezeiten wird es erst recht das langlebigste Stöckchen der Blogosphäre!!

1. Kristallkugel abstauben, bitte: Wird Rahm als Bürgermeister von Chicago wiedergewählt?

So oft er möchte und seine Beraterin es empfiehlt.

2. Welches ist die tollste Aktion, die Viktor jemals dargeboten hat?

Spezielle Aktionen von Viktor sind mir nicht bekannt. Ich freue mich besonders über Auftritte in Kleidern, jeden Gesangspart, jedes Lächeln ( ❤ ). Legendär war natürlich auch sein Einsatz als Technikretter „Viktor bringt den Beat zurück“ bei Tex und Erobique. Sehnse, das Lächeln meine ich.

3. Haben Sie ein Foto von Viktor für uns?

Aber ja 🙂 Neujahr 2015 im Pudel. Mit Blitz ist wirklich nicht schmeichelhaft, aber die ohne Blitz sind alle komplett verwackelt.

ASK VM 2015 01 01

4. Haben Sie sich schon eine Fraktus-Bananensäge gekauft?

Bislang nicht. Ich leide sehr unter diesem Mangel.

5. Der Körperzellensong ist … ?

EPOCHAL!

6. Es ist dunkel und aus dem Keller kommen merkwürdige Geräusche. Womit bewaffnen Sie sich, bevor Sie nachgucken gehen?

Mit mehreren Nachbar_innen.

7. “Die Hölle, das sind die anderen.” (Sartre.) Zu negativ oder wahr?

Wahr. Zumindest immer dann, wenn man sich die Gesellschaft nicht aussuchen kann.

8. Haben Pflanzen bei Ihnen ein gutes Leben?

Wenn sie ziemlich robust sind, ja. Empfindliche Pflanzen und ich, das passt nicht gut zueinander.

9. Glauben Sie, dass all Ihren Lesern sofort klar war, dass es bei den Fragen 2 und 3 um Viktor Marek geht?

Allen Lesenden, die mich schon länger kennen, auf jeden Fall 😀 Wer neu hier ist, der fragt sich wahrscheinlich jetzt noch „Hä?“.

Und jetzt alle: Ein Viktor Marek! Es gibt nur ein‘ Viktor Marek! Eiiiiiiin Viktor Maaaarek, es gibt nur ein‘ Viktor Maaaaaaaarek!

10. Welches ist Ihr Lieblingslied von “Die Türen”?

„Lied über Hamburg“, das allerdings ein Hidden Track ist und damit nicht dem normalen Kanon zugerechnet werden kann.

„Die Welt wird mich von meiner spiessigsten Seite kennenlernen“ trifft meinen Nerv in besonderem Maß und könnte fast als mein Lebensmotto durchgehen.

Neue Fragen, hohum.

1. Was machen die Rahmetten eigentlich so?

2. Was empfehlen Sie mir als Balkonbepflanzung?

3. Pure Vernunft….?

4. Wenn meine Welt voll Limetten ist, was tu‘ ich mit den Schalen?

5. Wieviele Uhren haben Sie heute zur Zeitumstellung vorwärts stellen müssen?

6. Wie geht es Ihrem Sparmonster?

7. Machen Sie bitte eine typische Handbewegung?

8. Was ist das aussergewöhnlichste Hobby, das jemand in Ihrem Umfeld pflegt?

9. Sind Sie für Olympia in Hamburg?

10. Und sonst so?

Euer Felligkeit, ich harre untertänigst Ihrer Antworten!

Advertisements

3 Kommentare zu “The Return of the Ping-Pong-Stöckchen

  1. „Ein Viktor Marek! Es gibt nur ein’ Viktor Marek! Eiiiiiiin Viktor Maaaarek, es gibt nur ein’ Viktor Maaaaaaaarek!“ *sing*
    Juchuuuh, Stöckchenzeit. Ich finde es aber richtig, dass wir uns die Zeit nehmen und das Stöckchen nicht abgehetzt oder so zwischendurch hingeschludert bearbeiten. Dieses Stöckchen ist mehr wert. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s