Home

Im Kino sah ich unlängst die Vorschau auf den Peanuts-Film, von dem ich gar nichts wusste. Kommt erst zu Weihnachten in die deutschen Kinos, aber dann, aber dann!

20150725_143610

20150725_143628

Snoopy ist mir etwas zu fellig geraten, vor allem in den Nahaufnahmen, ansonsten hatte ich den Eindruck, dass die Figuren sehr liebevoll dreidimensional animiert wurden. Wer die alten Comics und Trickfilme kennt, sollte hoffentlich trotzdem viel Freude daran haben.

Advertisements

2 Kommentare zu “Puschel am Sonntag (88)

  1. Ich durfte im Juni den Regisseur des Films interviewen*, der mir viel Spannendes zum Film erzählt hat. Ich freue mich riesig auf diesen Film, denn es sieht so aus, als hätten sich die Macher viel Mühe gegeben.

    So haben sie etwa alle Zeichnungen, die Snoopy von der Seite zeigen in einen Computer eingespiesen, der dann ausgerechnet hat, wie ein durchschnittlicher Snoopy von der Seite aussieht. Damit sie auch ja nie den Zeichenstrich von Schultz verlieren. Und dasselbe gilt natürlich auch für die Zeichnungen von vorn, von oben, etc.

    * Das Interview werde ich dann zeitnah veröffentlichen, bleiben Sie also gespannt 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s