Home

David Bowie R.I.P.

Wir waren glücklich, dass er gelebt hat.

Noch am Donnerstag tranken S. und ich auf seinen Geburtstag. Den nachfolgenden Sketch wollten wir einstudieren, seit wir den Tribut von Will Farrell und John C. Reilly gesehen haben – aber wir wollten natürlich beide David Bowie sein.

Dies ist vielleicht nicht das Lied, dass David Bowie als besonderen Favoriten benannt hätte. Mir bedeutet es sehr viel, und auch in dunklen Festivus-Zeiten hat es mich zuverlässig begleitet. Die Partie von David wurde eigens komponiert und dem trationellen „Little Drummer Boy“ entgegengestellt (das ich übrigens nicht gut hören kann, weil so öde).

 

Peace on earth!

 

 

3 thoughts on “Planet Earth is blue

  1. ich denke nicht, dass david bowie nun “in frieden ruhen” wird. er war überzeugt, wie ich auch, dass in unserem universum nichts verloren geht und er sich auch jetzt nicht langweilen wird.
    meine heroes wie die rolling stones, der beatles-rest, iggy pop, ozzy osbourne, alice cooper, eric clapton, rod stewart und alle anderen, werden sich, einer nach dem anderen, vom acker machen und unsere zeit durch die gleiche pforte verlassen.
    es bleiben ihre songs, die mich mein leben lang begleitet haben.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s