Home

Wenn ich wüsste, was ich jetzt brauche, wäre es leichter.

Allein sein, nicht allein sein, in den Arm genommen werden, bloß nicht reden wollen, nicht erklären können, ins Bett legen, nicht wissen, warum die Tränen rollen, ich weiss nicht, was heute los ist, ich weiss nicht, was helfen würde, nur dass ich es aushalten werde irgendiwe.

One thought on “

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s