Home

Liebe Lesenden,

leider muss ich Ihnen mitteilen, dass die erfolgreiche „Puschel am Sonntag“ nach nunmehr drei Jahren mit dem Ende des Jahres 2016 eingestellt wird (Herr Silencer137 darf hier gern #2016SchneisedesTodes einfügen, wenn es ihm beliebt).

Dies hat natürlich rein technisch-redaktionelle Gründe, die nichts über das Vorhandensein von Puschligkeit oder gar den Bedarf daran in der Welt aussagen.

Bitte bevorraten Sie sich daher rechtzeitig und informieren Sie sich über alternative Quellen für Ihre Grundversorgung.

Um Sie über diesen Verlust zu trösten, folgt ein Bild von drei Wieseln im Bällebad.

pams-155

Bis Ende des Jahres wird die Puschligkeit, insbesondere am Sonntag, natürlich noch zelebriert.

 

 

Für alle, die es wissen wollen: kein Grund zur Sorge. Es wird Anfang 2017 insgesamt eine geplante längere Blogpause geben, und danach schauen wir dann mal weiter.

Advertisements

4 Kommentare zu “Puschel am Sonntag (155)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s