Home

Passwortschutz in einem Blog ist irgendwie widersinnig, oder?

Ich mag das auch nicht.

Trotzdem habe ich mich bei bestimmten Beiträgen dafür entschieden.

Beiträge, die sehr persönlich sind, oder die mich oder andere Personen erkennbar machen würden, sind durch ein Passwort geschützt. Dies liegt auch daran, dass hier einige der Personen mitlesen, über die ich blogge.

Ich bitte um Verständnis.

Bei Interesse fragen Sie gern per Mail nach dem Passwort.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Geschützt.

  1. WAH!
    Ich war so verdammt lange nicht hier. Asche auf mein Haupt… Ich werde investigativ versuchen herauszufinden, wie es Dir geht.
    Liebeste Grüße
    Tante Emma

    (Bekomme ich das PW?).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s